ITDE
   
Text Size

Manuel Gasser

In diesem Verstande ist Alberto Giacometti nicht nur ein typischer, sondern auch ein guter Bergeller. Ein so typischer und guter Bergeller, dass man, des bin ich sicher, seine Kunst und Geisteshaltung erst dann versteht, wenn man das Bergell und Giacomettis Dorf Stampa kennt.
Manuel Gasser (1909-1979), Chefredaktor des Kulturmagazins „Du“ , Februar 1962

Teilen

Wissenschaftspartner

 

Mit Unterstützung von


 

Mitglieder

 

Statements

Matthias Oberli

Den “Genius loci” zu erleben, zu sehen, wohin die Briefe hingeschickt wurden und wo wir diese nun wieder hingebracht haben, ist ein wirklich spezieller Moment. Der Enthusiasmus, mit dem man sich hier darum bemüht, das kulturelle Erbe der Familie Giacometti zur Geltung zu bringen, ist sehr wichtig.

Dr. Matthias Oberli, Mitglied der Geschäftsleitung des Schweizerischen Institutes für Kunstwissenschaft SIK-ISEA, 20.4.13