ITDE
   
Text Size

Für Medienleute

Neue Ausstellung über die Giacometti-Künstler ab dem 25. Mai 2018:

Gehe zur Seite der Ausstellung
Medienmitteilung herunterladen

 

Giacometti Art Walk, ein innovativer digitaler Wanderführer mit Dokufiction ab 2018 auch auf Deutsch

Weitere Informationen siehe die Aktualitäten

Medienleute haben die Möglichkeit, sich zum Projekt "Centro Giacometti" zu informieren.
Bitte kontaktieren Sie die Fondazione Centro Giacometti.

Um die neuesten Informationen ("Aktuell") zu erhalten: "Newsletter" abbonieren

Bereits erschienene Artikel zum Projekt "Centro Giacometti": siehe unter "Medienspiegel"

Da ün Giacometti e l'altar

Giacometti Art Walk

Alberto, neuer Fotoband

Leggere la Bregaglia

Zaccaria Giacometti

Frühgeschichte Bergell

Linea Centro Giacometti

Teilen

Wissenschaftspartner

 

Mit Unterstützung von


 

Mitglieder

 

Statements

Mario Negri

There are no translations available.

Qualcosa della sua valle, dei suoi monti, i dirupi del Piz Duan, le spaccature fendenti del Sciora, è rimasto come segno indelebile nelle sue sculture. Lo scabro, il roccioso, il ferrigno, l'impervio, il solenne, il disadorno, il solitario, il selvaggio sono rimasti in lui come radici che affondano nella sua terra.
Mario Negri, 1966