ITDE
   
Text Size

Gli autori di Giacometti Art Walk

There are no translations available.

Diego Mometti e Andrea Fenoglio mettono assieme le loro competenze ai fini di realizzare opere crossmediali tra cinema, documentario e innovazione artistica e culturale.

Diego Mometti cura in particolare la parte storico-artistica, mentre Andrea Fenoglio si occupa della declinazione cinematografica e documentaristica dei progetti. Insieme costruiscono una narrazione adatta a letture e fruizioni molteplici.

Puoi contattare direttamente gli autori dell'app scrivendo a questa mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Foto: gli autori di Giacometti Art Walk sul set a Chiavenna: Diego Mometti dietro a sinistra, Andrea Fenoglio con la barba, assieme agli attori della scena sulla malattia di Alberto

Da ün Giacometti e l'altar

Giacometti Art Walk

Alberto, neuer Fotoband

Leggere la Bregaglia

Zaccaria Giacometti

Frühgeschichte Bergell

Linea Centro Giacometti

Teilen

Wissenschaftspartner

There are no translations available.

 

Mit Unterstützung von


 

Mitglieder

 

Statements

Roger Fayet

Stampa und das Bergell bildeten den fortwährenden und verbindenden Bezugspunkt für vier der bedeutendsten Schweizer Künstler: Giovanni, Augusto, Alberto und Diego Giacometti. Diese historische Konstellation und das heute noch erhaltene Atelier eröffnen zusammen mit dem Bestand der Werke in der Ciäsa Granda die einmalige Chance, das im Kontext des Bergells stehende Schaffen aller vier Künstler einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Das Schweizerische Institut für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA) begegnet der Initiative mit grosser Sympathie und freut sich darauf, die Aktivitäten zum Aufbau des Centro Giacometti wissenschaftlich zu unterstützen.

Dr. Roger Fayet, Direktor des Schweizer Institutes für Kunstwissenschaft, Zürich, 25.5.12